Fünf Dinge, die Sie mit Ihrem Geld tun können (und was die Wohlhabenden tun)

Jeden Tag wachen Sie auf und stehen vor der Wahl. Die Entscheidungen, die Sie bei jeder dieser Entscheidungen treffen, wirken sich auf Ihr Leben aus. Sie diktieren, wohin Sie in Zukunft gehen werden, welche Person Sie sein werden und welche Art von Lebensstil Sie führen werden.

Eine der schwierigeren Fragen, vor denen Sie stehen, lautet: “Was soll ich mit meinem Geld machen? Jedes Mal, wenn Sie auf Ihr Telefon schauen, den Fernseher einschalten oder einen Artikel lesen, scheint es eine überwältigende Anzahl von Möglichkeiten zu geben, aus denen Sie wählen können. “Kaufen Sie dies, kaufen Sie das, legen Sie Ihr Geld hierhin, tun Sie dies NÄCHSTE GROSSE Ding! Und so weiter und so weiter und so weiter…

Was sollten Sie also mit Ihrem Geld tun?

Ich möchte über diese Frage auf die grundlegendste Weise nachdenken, die mir möglich ist. Ich denke auch gerne über die Unterschiede zwischen denen nach, die Reichtum angehäuft haben, und denen, die ihn nicht angehäuft haben.

Wenn ich so darüber nachdenke, hilft mir das, jede Entscheidung zu vereinfachen, und gibt mir auch einen Einblick, was ich tun kann, um meinen finanziellen Reichtum zu verbessern.

IHRE OPTIONEN
Welche Möglichkeiten gibt es also für Ihr Geld?

Wenn Sie den ganzen Lärm losgeworden sind, können Sie ihn in 5 Kategorien einteilen.

Geben Sie aus.
Speichern
Investieren
Verschenken
Steuern zahlen
Lassen Sie uns in jeden dieser Bereiche eintauchen und sehen, welche Maßnahmen Sie ergreifen können, um sie in Ihrem täglichen Leben umzusetzen.

SPENDEN
Dies ist ganz einfach. Wir leben in einer konsumorientierten Gesellschaft, daher bin ich sicher, dass Sie alle wissen, wie das Ausgeben Ihres Geldes funktioniert. Was Ihnen vielleicht nicht bekannt ist, sind die versteckten Kosten, die mit dem Ausgeben Ihres Geldes verbunden sind.

Sie verlieren nicht nur jedes Mal, wenn Sie Ihre Kreditkarte durchziehen oder ein Bündel Bargeld aushändigen, das Geld, das Sie ausgeben, sondern Sie müssen sich auch mit der Umsatzsteuer und der verpassten Gelegenheit, dieses Geld zu vermehren, auseinandersetzen.

Wegen einer kleinen Sache, die man Verkaufssteuer nennt, kann die Strafe für die Ausgabe Ihres Geldes hoch sein. Ich werde weiter unten in diesem Beitrag ein Beispiel dafür nennen.

Zu ergreifende Maßnahmen: Spielen Sie verrückt! Kaufen Sie alles, was Sie sehen. Wenn Sie noch Geld übrig haben, nachdem Sie für Ihre Grundbedürfnisse bezahlt haben, gehen Sie da raus und geben Sie es aus, Baby! Jemand muss unsere Wirtschaft ankurbeln, also warum nicht Sie? Falls Sie sich nicht klar ausgedrückt haben, das ist unglaublich sarkastisch und ich empfehle das überhaupt nicht! ?]

RETTE
Ihr Geld zu sparen ist definitiv besser, als es auszugeben. Es ist die Anfangsphase der Wende vom reinen Konsumenten zum Vermögensbildner. Das Problem ist, dass Sie, wenn Sie einfach nur Ihr Geld sparen, weder die Kraft von Investitionen nutzen, noch Steuerstrategien anwenden, die Ihnen helfen können, Ihre Steuerlast zu minimieren und Ihren Vermögensaufbau zu beschleunigen.

Zu ergreifende Maßnahmen: Legen Sie Ihr Geld auf ein Girokonto, ein Sparkonto oder eine andere Form von risikoarmen bis risikofreien Konten an. Ihr Geld wird sicher sein, aber es sitzt nur untätig herum und arbeitet nicht für Sie.

ANLAGEN
Hier beginnt die gute Sache, hier wird die wirkliche Vermögensbildung beschleunigt.

Falls Sie noch nie davon gehört haben, der Zinseszins ist eine der treibenden Kräfte für die Schaffung von Wohlstand. Es ist das Konzept, dass Ihr Geld weiter wachsen, Zinsen verdienen und auf sich selbst aufbauen kann.

In meinem Beispiel unten sehen Sie, wie das funktioniert. Auch darüber werde ich in Zukunft noch mehr schreiben.

Zu ergreifende Maßnahmen: Es gibt eine Menge Optionen. Die einfachsten sind Investitionen in Aktien, Anleihen, ETFs, Indexfonds und mehr. Andere, die ich wirklich mag: in Immobilien investieren und/oder ein eigenes Unternehmen gründen.

GEBEN WEG
Nächstenliebe ist eine großartige Möglichkeit, denen, die weniger Glück haben, etwas zurückzugeben. Ich glaube gern, dass man immer etwas tun kann, egal in welcher Phase des Vermögensaufbaus man sich befindet. Man muss kein Milliardär sein, um für wohltätige Zwecke zu spenden.

Die Wohlhabenden wissen, dass Spenden für wohltätige Zwecke steuerlich absetzbar sind. Es kann Ihnen also tatsächlich zugute kommen, Gutes zu tun!

Zu ergreifende Maßnahmen: Finden Sie eine Wohltätigkeitsorganisation, die Ihnen am Herzen liegt, und machen Sie es sich zur Aufgabe, jedes Jahr zu spenden. Es muss nicht viel sein, aber es ist gut, sich daran zu gewöhnen.

Ein enger Freund und ich haben eine Wohltätigkeitsgolf-Veranstaltung gegründet, die wir jedes Jahr ausrichten. Das Ziel ist es, das Bewusstsein zu schärfen und den Kampf gegen Krebs und Muskeldystrophie zu unterstützen.

STEUERN ZAHLEN
Bis zu einem gewissen Grad haben Sie in dieser Angelegenheit eine Wahl. Natürlich können Sie sich nicht dafür entscheiden, keine Steuern zu zahlen, aber Sie haben die Möglichkeit, die Regeln des Steuergesetzes zu nutzen, um den von Ihnen zu zahlenden Betrag zu minimieren. Den Kopf in den Sand zu stecken und nicht darauf zu achten, ist ein guter Weg, um sicherzustellen, dass Sie mehr Steuern zahlen als nötig.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Related posts

Leave a Comment