Smart Drugs – Konzentration fördern

Welche Ähnlichkeiten weisen der aufstrebende IT Consultant eines jungen Start-ups, der Modedesigner eines großen Luxusbekleidungskonzerns und der ambitionierte Schüler, der gerade für sein Mathematik Abitur lernt, auf?

Tagsüber geistige Bestleistungen verzeichnen und die Leistung des Gedächtnisses verbessern und wenn die Nacht einbricht ruhig und erholsam Schlafen, diese Vorstellung schien mir fast schon zu schön um wahr zu sein.

Populäre Smart Drugs sind auf pflanzlicher Basis produziert worden, primär Supplement Firmen konzipieren immer öfter konzentrationsfördernde Mittel. Zum Beispiel das Label Cloud Minded: Sie vertreibt Kapseln, die die Fokussierung unterstützen sollen und zur erhöhten Leistungsfähigkeit beitragen. Die Stimulanzien beinhalten CDP-Cholin, erstklassigen B-Vitaminen und Grüntee-Extrakt, sie sind dadurch ohne Nebenwirkungen und helfen zu der gesunden Funktionsweise des Gehirns bei.

 

Upgrade – Kognitive Leistungen auf Hochtouren?

Jeder von uns kennt doch die folgende Situation: man ist gerade mit einer Aufgabe beschäftigt, doch auf einmal sieht man am Rande des peripheren Sichfeldes eine Nachricht auf seinem Smartphone Bildschirm aufblenden. Um dem Griff zum Handy widerstehen zu können, bedarf es meist an großer Willensstärke und Selbstbeherrschung. Während der Zunahme des Upgrades verspürte ich allerdings das Gefühl, nicht das Bedürfnis zu haben zum Handy greifen zu müssen, da ich dann wertvolle Zeit des Arbeitens verschwenden würde. Diese Verfassung der Konzentration sorgte bei mir für einen Workflow beim Arbeiten, welcher mir bis dahin neu war.

smart drugs cloud minded

Die Wirkung unterstützte mich den vollständigen Arbeitstag lang und ich konnte vorrangig einen Anstieg meiner Produktivität und meiner Konzentration feststellen. Nach Feierabend nahm die Wirkung langsam und stetig ab, was ich als sehr angenehm empfand. Im Kontrast zu Leistungssteigernden Arzneimitteln, wie zum Beispiel Ritalin oder Modafinil, kommt es beim „Upgrade“ nicht zu einem crashartigen abklingen der Wirkung, welcher sich durch komplette Zerschlagenheit und Unbehagen äußert, nachdem die Wirkung zu Ende ist.

Besonders imponiert hat mich aber die Langzeit Auswirkung, die ich im Laufe meiner Testphase erkennen konnte. Nachdem ich das „Upgrade“ für zwei Wochen zu mir nahm, habe ich bereits bemerkt, dass ich erste Verbesserungen meines Langzeitgedächtnisses feststellen konnte. Eine mögliche Begründung dafür kann das enthaltene Vitamin B12 sein, welches in der Wissenschaft generell mit einer Steigerung der Gedächtnisleistung in Verbindung gebracht wird.

Reboot – ungewohnt erfrischender und fester Schlaf?

Viel Arbeit, unzählige komplexe Aufgaben und eine überwältigende Menge an Stress – wie kann man bei unter diesen Umständen in der Nacht ruhig und gelassen schlafen können? Bereits seit längerer Zeit fällt es mir zunehmend schwerer, am Abend einfach runterzufahren und bedenkenlos einzuschlafen. Der komplizierte Arbeitsalltag beschäftigt mein Unterbewusstsein auch dann noch, wenn ich im Bett liege und nur noch einschlafen möchte.

smart drugs cloud minded

Am ersten Tag der Einnahme kam ich ausgepowert von meinen Arbeitstag nach Hause, wo ich mir noch was zu essen machte und in Bett gehen wollte. Vor dem Schlafen nahm ich die empfohlene Menge von drei Kapseln zu mir. Schwierigkeiten mit dem Durchschlafen hatte ich in der Vergangenheit nur selten, für mich stellte eher das Einschlafen und das Aufstehen am nächsten Morgen eine mühsam zu überwindende Hürde dar.

Schlafhilfe der Extraklasse

Wo ich sonst das Gefühl verspürte, würden mich die Gedanken meiner Arbeit bis ins Bett begleiten, fühlte ich mich nach der Einnahme komplett unbeschwert, sorglos und war in der Lage abzuschalten.

Fragen wie: „Sind wir in der Lage das Projekt innerhalb der Frist abzuschließen? Können wir die neuen Aufgaben termingerecht erfüllen? Ist unser Team stark genug, unsere aktuellen Herausforderungen zu bewältigen?“ verfolgten mich nicht länger und ich konnte mich auf eine einzige relevante Sache fokussieren – das Schlafen.

Am morgigen Tag ertönte mein Wecker wie immer um 6.30 Uhr.Im Normalfall brauch ich jedoch noch wenigstens 3 Snooze Kreisläufe, bis ich es dann letztendlich Zustande bringe mich aus meinem Bett zu erheben.

So jedoch nicht an diesem Morgen. Als der Wecker ertönte öffnete ich die Ohren und bemerkte eines: ich fühle mich fit und ausgeruht. Vielleicht lag es an der gewonnenen extra Schlafenszeit, die ich durch das direkte Einschlafen gewinnen konnte, vielleicht war es meine Euphorie und Begeisterung für das Schlaf Supplement.

Cloud Minded – hilfreiche Smart Drugs

Nach meiner einmonatigen Testphase kann ich voller Überzeugung vermerken, dass ich von der Wirkung des „Upgrades“ und des „Reboots“ beeindruckt bin. Vor allem miteinander kombiniert, konnte ich eine perfekte Balance zwischen geistigen Höchstleistungen am Tage und einem erholsamen Schlaf in der Nacht verzeichnen, weshalb ich auch eine eindeutige Empfehlung aussprechen kann.

Related posts

Leave a Comment